Corona Regeln

Bitte beachten Sie die Regeln, die bei einem Besuch in unserem Haus derzeit vorgeschrieben sind.

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie nach der erzwungenen Corona- Pause wieder bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.

Grundsätzlich möchten wir Ihnen den Aufenthalt bei uns im Haus so nett wie möglich gestalten, allerdings hat der Gesetzgeber einige Auflagen erteilt, die genau diesen Aspekt unserer Arbeit nicht einfach machen. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Regeln in den kommenden Wochen bei uns im Haus gelten müssen.

  1. Bitte reservieren Sie einen Tisch. Durch die Hygieneregeln sind wir im Platzangebot beschränkt und wir müssen darauf achten, dass es im Wartebereich zu keinen Staus kommt. 
  2. Bitte tragen Sie beim Betreten des Hauses und wenn Sie sich von Ihrem Tisch entfernen einen Mund- Nase- Schutz. In unserem denkmalgeschützten Haus können wir rein baulich nicht überall den Platz für die nötigen
    Sicherheitsabstände schaffen.
  3. Bitte verzichten Sie auf körperliche Begrüßungsrituale. Kein Händeschütteln, Schulterklopfen oder in den Arm nehmen.
  4. Bitte denken Sie daran, dass ab sofort wiederdie 3G- Regel gilt. Das heißt wir dürfen Sie im Haus nur mit Nachweis von Impfung, Genesung oder negativem Test bewirten. Für einen normalen Gastronomiebesuch reicht ein Antigenschnelltest aus, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Sollten Sie eine Veranstaltung planen, bei der Musik gespielt und getanzt werden soll, muss es ein PCR- Test sein, der ebenfalls nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Wir hoffen, dass die Einschränkungen nicht allzu lange bei uns bleiben und wünschen Ihnen trotz alledem einen angenehmen Aufenthalt und guten Appetit.

Alternativ haben Sie selbstverständlich weiterhin die Möglichkeit Speisen bei unserem Abholservice zu bestellen und abzuholen.

Familie Schwarzenberger und Mitarbeiter